Fruchtige Lasagne

Zu­be­rei­tungs­zeit:
ca. 40 Min.
Back­zeit:
ca. 50 Min.
Ru­he­zeit:
ca. 12 Stun­den

Zutaten für 10 Portionen:

  • 600 g ge­trock­ne­te Apri­ko­sen
  • 900ml Apri­ko­sen­saft
  • 20 La­sa­gne­plat­ten
  • 220 g But­ter
  • 250 g Pu­der­zu­cker
  • 170ml lieb­li­chen Weiß­wein
  • 2 Pa­ckun­gen Va­nil­le­pud­ding­pul­ver
  • 850 g Schicht­kä­se oder Ma­ger­quark
  • 400 g Mas­car­po­ne
  • 2 Va­nil­le­scho­ten
  • 5 Ei­er
  • Salz
  • 5 EL Zi­tro­nen­saft
  • 2 Pa­ckun­gen In­stant Va­nil­le-So­ße

Zubereitung:

Schicht­kä­se oder den Ma­ger­quark zum Ab­trop­fen in ei­nem Sieb ge­ben, ab­de­cken.
Weiß­wein mit ei­nem hal­ben Li­ter Apri­ko­sen­saft in ei­nem Topf ge­ben und zum Ko­chen brin­gen. Die ge­trock­ne­ten Apri­ko­sen hin­zu­ge­ben und bei mil­der Hit­ze 10 Mi­nu­ten kö­cheln las­sen.
6 TL Va­nil­le­pud­ding­pul­ver mit 6 EL Was­ser glatt rüh­ren und die Apri­ko­sen da­mit an­bin­den. Noch­mals auf­ko­chen und Bei­sei­te­stel­len.
Wei­che But­ter, Pu­der­zu­cker, 2 Pri­sen Salz, Ei­er, Zi­tro­nen­saft und das Mark der Va­nil­le­scho­ten mit dem Mi­xer schau­mig schla­gen. Mas­car­po­ne, Pud­ding­pul­ver und den Schicht­kä­se oder Ma­ger­quark vor­sich­tig un­ter­he­ben.
Den Back­ofen auf 180° Grad vor­hei­zen.
Ein tie­fes Back­blech ein­fet­ten und mit ei­ner La­ge La­sa­gne­plat­ten aus­le­gen.
Dar­auf ei­ne Por­ti­on Apri­ko­sen ge­ben, ei­ne La­ge La­sa­gne­plat­ten, ei­ne Por­ti­on Mas­car­po­ne-Quark, La­sa­gne­plat­ten…
Das Back­blech mit der fruch­ti­gen La­sa­gne in den Back­ofen schie­ben und bei 180° Grad Um­luft ca. 50 Mi­nu­ten ba­cken las­sen. Über Nacht zie­hen las­sen.
Den rest­li­chen Apri­ko­sen­saft mit der In­stant Va­nil­le-So­ße ver­rüh­ren, kalt stel­len und zu der fruch­ti­gen La­sa­gne rei­chen.

[Gesamt:0    Durch­schnitt: 0/5]

Kommentar verfassen

Lesen Sie weiter:
Tiramisù

Tiramisù ist ein weit über die Grenzen Italiens hinaus beliebtes Dessert. Übersetzt bedeutet Tiramisù: „Zieh mich hoch!“. Aromatisiert wird diese...

Schließen