Feinschmeckersalat

Der Fein­schme­cker­sa­lat schmeckt am bes­ten an hei­ßen Som­mer­ta­gen. Er ist ei­ne Al­ter­na­ti­ve zum klas­si­schen Abend­brot und eig­net sich her­vor­ra­gend als Vor­spei­se. Fein­schme­cker­sa­lat Vor­be­rei­tungs­zeit:  30 mins Ge­samt­zeit:  30 mins Por­tio­nen: 4   Zu­ta­ten Zu­ta­ten für 4 Por­tio­nen 4 gel­be Pa­pri­ka­scho­ten 4 ro­te Pa­pri­ka­scho­ten 1 Bund Ra­dies­chen 4 Stan­gen Bleich­sel­le­rie Blatt­sa­lat (je nach An­ge­bot) 4 Ei­er 200 g Gar­ne­len ei­ni­ge Trop­fen Zi­tro­ne (frisch […]

Fruchtige Lasagne

Zu­be­rei­tungs­zeit: ca. 40 Min. Back­zeit: ca. 50 Min. Ru­he­zeit: ca. 12 Stun­den Zu­ta­ten für 10 Por­tio­nen: 600 g ge­trock­ne­te Apri­ko­sen 900ml Apri­ko­sen­saft 20 La­sa­gne­plat­ten 220 g But­ter 250 g Pu­der­zu­cker 170ml lieb­li­chen Weiß­wein 2 Pa­ckun­gen Va­nil­le­pud­ding­pul­ver 850 g Schicht­kä­se oder Ma­ger­quark 400 g Mas­car­po­ne 2 Va­nil­le­scho­ten 5 Ei­er Salz 5 EL Zi­tro­nen­saft 2 Pa­ckun­gen In­stant Va­­nil­­le-So­­ße Zu­be­rei­tung: Schicht­kä­se oder den Ma­ger­quark zum Ab­trop­fen in […]

Tiramisù

Ti­ra­misù ist ein weit über die Gren­zen Ita­li­ens hin­aus be­lieb­tes Des­sert. Über­setzt be­deu­tet Ti­ra­misù: „Zieh mich hoch!“. Aro­ma­ti­siert wird die­se sü­ße Köst­lich­keit mit Es­pres­so und Mar­sa­la, ei­nem sü­ßen, ita­lie­ni­schen Li­kör­wein oder auch mit dem Man­del­li­kör Ama­ret­to. Zu­be­rei­tungs­zeit: ca. 25 Mi­nu­ten War­te­zeit: 3 Stun­den Zu­ta­ten für 6 Per­so­nen: 5 Ei­er 500 g Mas­car­po­ne 150 g Pu­der­zu­cker 250 g Löf­fel­bis­kuit 250 ml Es­pres­so 4 […]

Milchreis

Milch­reis ist ei­ne be­lieb­te Süß­spei­se bei Groß und Klein und wird häu­fig so­gar als Haupt­mahl­zeit ser­viert. Die­se Va­ri­an­te mit ei­ner fruch­ti­gen Erd­beer­sauce zeigt, wie aus dem Klas­si­ker ein köst­li­ches und durch­aus an­spruchs­vol­les Des­sert wer­den kann. Zu­be­rei­tungs­zeit: ca. 1 Stun­de Zu­ta­ten für 4 Per­so­nen: Milch­reis: 600 ml Voll­milch 1 Pri­se Salz 1 Stich But­ter das Mark von ½ Va­nil­le­scho­te […]

Maki-Sushi

Ma­ki-Su­­shi wer­den al­le ge­roll­ten Su­shi Va­ri­an­ten ge­nannt. Es gibt sie mit vie­len ver­schie­de­nen Fül­lun­gen. Hier kann man im Prin­zip der ei­ge­nen Krea­ti­vi­tät frei­en Lauf las­sen. Grund­sätz­lich soll­te man sich aber an die tra­di­tio­nel­len Zu­ta­ten hal­ten, da die­se be­son­ders gut mit dem ge­säu­er­ten Reis und den No­ri har­mo­nie­ren. In der Zu­ta­ten­lis­te sind die be­lieb­tes­ten Fisch-und Ge­mü­se­sor­ten […]

Caesar Salad

Dau­er der Zu­be­rei­tung: ca. 30 – 40 Mi­nu­ten. Die Ko­or­di­na­ti­on zwi­schen An­bra­ten des Hähn­chens und Schnei­den des Sa­lats kann je nach Er­fah­rung in der Kü­che un­ter­schied­lich gut sein und dem­entspre­chend Zeit in An­spruch neh­men. Zu­ta­ten für 4 Per­so­nen: ca. 350 g Sa­lat – am Le­ckers­ten ist Rö­mer­sa­lat, aber auch En­di­vi­en­sa­lat oder ein­fa­che Sa­lat­her­zen so­wie neue Züch­tun­gen sind sehr […]

Tequila Sunrise

Zu­be­rei­tungs­zeit: Sie­ben Mi­nu­ten Zu­ta­ten für ei­ne Per­son (für ei­nen Cock­tail): 5 cl Te­qui­la 14 cl fruch­ti­ger Oran­gen­saft (oh­ne Frucht­fleisch) 4 Eis­wür­fel 2 cl Gre­na­dine­si­rup (ei­ne Li­met­te oder Oran­ge als De­ko­ra­ti­on) Zu­be­rei­tung: Der Te­qui­la Sun­ri­se zählt zu den Klas­si­kern un­ter den Cock­tails und steht in je­der Bar meist ganz oben auf der Cock­tail­kar­te. Auch in Hol­ly­wood­strei­fen […]